Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Hochschulbüro für ChancenVielfalt der Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Hochschulbüro für ChancenVielfalt der Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Jahresgruppe „Führung in der Wissenschaft - Coaching, Supervision und kollegiale Beratung im Hochschulkontext“ 2015/2016

Supervision, kollegiale Beratung und individuelles Führungscoaching unterscheiden sich von ihren Ansätzen her, können sich aber gut ergänzen. Welche Form zuerst gewählt werden sollte oder inwieweit ein paralleler Prozess sinnvoll wäre, hängt mit dem individuellen Anliegen zusammen. Während in der Supervision ermöglicht wird, in einer Gruppe unter der Leitung einer Supervisorin Perspektivenwechsel zu üben und dabei das eigene berufliches Handeln zu reflektieren, geschieht dies in der kollegialen Beratung aus der Gruppe heraus. Individuelles systemisches Führungskräftecoaching bietet die Möglichkeit der Vor- oder Nachbereitung der in der Supervision oder kollegialen Beratung behandelten Schwerpunkte.

Ergänzt werden die drei Formate durch Kurzworkshops, die die Teilnehmerinnen mit dem nötigen Basiswissen, mit Kommunikationstechniken und Führungsstrategien versorgen.

 


Zielgruppe - ausschließlich für Frauen: Doktorandinnen, Postdoktorandinnen, Juniorprofessorinnen
Start: 2015
Termine: Regelmäßige monatliche Treffen in der Gruppe nach Absprache mit der Trainerin
Teilnehmerinnenzahl: 7 - 10 Wissenschaftlerinnen
Das Angebot wird durchgeführt von Alexandra Busch | Hochschulconsulting |Systemische | Beraterin und Coach | Bielefeld
Anmeldungen: info@chancenvielfalt.uni-hannover.de

Weitere Informationen finden Sie hier