AngeboteAngebote für Beschäftigte
Gendergerechte und inklusive Sprache - Fokus HR

Gendergerechte und inklusive Sprache - Fokus HR

Weiße Sprechblase auf pinkem Hintergrund Weiße Sprechblase auf pinkem Hintergrund Weiße Sprechblase auf pinkem Hintergrund © Miguel a Padrian by Pexels

Online

20. September 2022 | 9:00 - 12:00 Uhr

Der Fokus dieses Online-Workshops liegt auf gendergerechter und inklusiver Sprache bei Stellenausschreibungen und in der Ansprache im Bewerbungsprozess. Im Workshop werden Hintergründe und Techniken der gendergerechten und diversitätssensiblen Kommunikation vermittelt und natürlich Tipps und Tricks ausgetauscht. 

Inhalt:

  • Zusammenhang von Sprachwandel und gesellschaftlichen Wandel, von Genus und Gender in der deutschen Sprache
  • Stand der Dinge: Rechtschreibrat, Nachrichtenagenturen, Rechtspositionen
  • Techniken für gendergerechte Sprache im Überblick
  • Barrierefreiheit, SEO, Künstliche Intelligenz
  • Diskriminierungsarme Sprache jenseits von Gender
  • Inhaltlicher Fokus: HR, also Stellenausschreibungen, der Mensch im Bewerbungsprozess, interne Kommunikation, AGG-Pflichten und Rechtstexte 

Wer kann teilnehmen?
Beschäftigte der LUH mit Aufgaben in Stellenbesetzungsverfahren

Ort:
Online 

Leitung:
Sigi Lieb, gesprächswert, Köln 

Termin:
20. September 2022
9:00 – 12:00 Uhr

Anmeldung:
info@chancenvielfalt.uni-hannover.de   

KONTAKTPERSON

Joana Rieck Joana Rieck
Joana Rieck
Referentin für Beratung & Gender-Diversity Consulting
Adresse
Wilhelm-Busch-Straße 4
Gebäude
Joana Rieck Joana Rieck
Joana Rieck
Referentin für Beratung & Gender-Diversity Consulting
Adresse
Wilhelm-Busch-Straße 4
Gebäude