Diskriminierungsschutz an der LUH

Diskriminierungen jeder Art stellen eine Verletzung der Persönlichkeitsrechte von Menschen dar und werden an der Leibniz Universität Hannover nicht geduldet.

Was bedeutet Diskriminierung?

Diskriminierung bedeutet die Benachteiligung, Ausgrenzung, Abwertung, (sexuelle) Belästigung oder Gewalt im Zusammenhang mit einem oder mehreren geschützten Merkmalen. Das allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) benennt folgende schützenswerten Merkmale:

  • Geschlecht
  • Ethnie oder rassistische Zuschreibungen
  • Behinderung
  • Sexuelle Orientierung
  • Alter
  • Religionszugehörigkeit oder Weltanschauung
Was können Sie tun bei Diskriminierung?
Ansprechstellen bei Diskriminierung
Joana Rieck Joana Rieck
Joana Rieck
Referentin für Beratung und Gender & Diversity Consulting
Adresse
Wilhelm-Busch-Straße 4
30167 Hannover
Gebäude
Raum
Joana Rieck Joana Rieck
Joana Rieck
Referentin für Beratung und Gender & Diversity Consulting
Adresse
Wilhelm-Busch-Straße 4
30167 Hannover
Gebäude
Raum