Chancengleichheit
DFG Gleichstellungsstandards

DIE FORSCHUNGSORIENTIERTEN GLEICHSTELLUNGSSTANDARDS DER DFG


Um das Ziel der Gleichstellung von Frauen und Männern in der Wissenschaft nachhaltig zu befördern, das Potenzial von Wissenschaftlerinnen bestmöglich in das Wissenschaftssystem einzubringen und dort Geschlechtergerechtigkeit durchgängig zu verwirklichen, hält die Leibniz Universität Hannover an den „Forschungsorientierten Gleichstellungsstandards“ fest und trifft geeignete Maßnahmen zu ihrer Umsetzung und Verstetigung.

Entlastung von Wissenschaftlerinnen zur Gremienarbeit
Rekrutierungsverfahren zur Gewinnung von Wissenschaftlerinnen