Gender & Diversity Forschung
Merkblatt zur Geschlechterforschung

MERKBLATT ZUR GESCHLECHTERFORSCHUNG

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fordert geschlechtsspezifische Fragestellungen in aktuellen Forschungsfeldern. Denn exzellente Forschung muss auch geschlechtsbezogene Fragestellungen berücksichtigen, gerade im naturwissenschaftlich-technischen Bereich, der Medizin oder auch den Wirtschaftswissenschaften. Die Integration von Genderaspekten stärkt die Innovationskraft von Forschung und ermöglicht eine bedarfsgerechtere Umsetzung der Forschungsergebnisse.

Im Rahmen des MWK-geförderten Projekts "Potenziale der Genderforschung" an der LUH wurde folgendes Merkblatt erstellt, in dem Bedeutungen von Geschlecht auf die Forschungsfrage diskutiert, Beispiele aufgeführt und Empfehlungen, Tipps und weitere Leitfäden und Merkblätter zusammengefasst werden.

Merkblatt zur Geschlechterforschung – Integration von Aspekten der Geschlechterforschung in das Forschungsdesign
Checklist for gender in research – European Commission