Diversity Management
Diversitätsgerechte Lehre

DIVERSITÄTSGERECHTE LEHRE


Gute Lehre trägt der Vielfalt der Studierenden Rechnung und unterstützt alle darin, ihre Potenziale zu entfalten. Deshalb hat sich die Leibniz Universität die Stärkung diversitätsgerechter Lehre zum Ziel gesetzt und verfolgt dies auch im Rahmen des Diversity Konzeptes 2025.

Um Lehrende bei der Gestaltung einer diversitätsgerechten Lehre zu unterstützen, gibt es ab sofort unsere Handreichungen mit praktischen Tipps, Anregungen und weiterführenden Informationen.

Was ist diversitätsgerechte Lehre und wer profitiert davon? Wie kann ich eine Lehrveranstaltung und zugehörige Materialien so gestalten, dass ein großes Spektrum an Studierenden daran teilhaben kann? Wozu dienen barrierefreie Dokumente und wie kann ich diese erstellen? Diese und viele weitere Fragen werden in der neuen Handreichungsreihe beantwortet.

Zum Tag der Lehre 2020 wurden die ersten beiden Handreichungen veröffentlicht: Die Kernhandreichung Diversitätsgerechte Lehre 2020 mit allgemeinen Informationen und eine Handreichung zum Schwerpunktthema Barrierefrei Lehre. Beide Handreichungen sind als Printmedien, sowie als barrierefreie PDF-Version erhältlich.

HANDREICHUNGEN FÜR HOCHSCHULLEHRENDE

Kernhandreichung Diversitätsgerechte Lehre 2020
Schwerpunktthema Barrierefreie Lehre 2020
Dr. Isabel Sievers
Adresse
Wilhelm-Busch-Straße 4
30167 Hannover
Gebäude
Raum
208
Dr. Isabel Sievers
Adresse
Wilhelm-Busch-Straße 4
30167 Hannover
Gebäude
Raum
208