Familienservice
Informationen für Familien während der Corona Krise

INFORMATIONEN FÜR FAMILIEN WÄHREND DER CORONA KRISE


Im Folgenden finden Sie eine Kurzübersicht, über die aktuellen Angebote zur Entlastung von Familien in der Corona-Krise. Der Familienservice steht Ihnen zur Beratung zur Verfügung.

Beratung und Coachings

Manchmal hilft der Blick von außen auf das Problem und die Lösung ist ganz nah.
Verschiedene Beratungs- und Coachingsangebote stehen zur Verfügung.

Kinderbetreuungsangebote der Leibniz Universität Hannover

Zur Kinderbetreuung in Notfällen gibt es an der LUH gleich zwei Angebote.

In den Sommer- und in den Herbstferien können Schulkinder das Kids-Fit-Feriencamp und das pme Ferienprogramm nutzen.

Bei der Suche nach Krippenplätzen können die LUH-Betriebsplätze unterstützen.

NEU: Homeschooling nach den Sommerferien 2020 - Zur Unterstützung von Beschäftigten, die gleichzeitig die Lehre aufrechterhalten und Kinder im Grundschulalter betreuen müssen, plant die LUH ein Homeschooling Angebot nach den Sommerferien.

Unterstützung bei pflegebedürftigen Angehörigen

Die Fluxx Notfallbetreuung unterstützt auch im Falle pflegebedürftigter Angehöriger mit Beratung, und Betreuung in Notfällen.

Angebote zur Entlastung in der Qualifizierungsphase

Wenn sich der Promotionsabschluss verzögert, weil die Vereinbarkeit von Wissenschaft und Familie schwierig ist, kann eine Promotionsabschlussförderung beantragt werden.

Verlängerungsmöglichkeiten der Qualifikationsphase für Promotion und Postdoc - Die Höchstbefristungsdauer für Qualifizierungen nach dem Wissenschaftszeitvertragsgesetzt wird pandemiebedingt um sechs Monate verlängert. Betroffene können sich in dieser Frage direkt an ihre Institute und Einrichtungen wenden.

Verlängerungsmöglichkeiten für Tenure Track Professuren werden gegenwärtig geprüft. Sobald es hierzu neue Informationen gibt, werden sie veröffentlicht. In dringenden Fragen wenden Sie sich bitte an den Vizepräsidenten für Berufungsangelegenheiten, Personalentwicklung und Weiterbildung.

Härtefallfonds für Lehrende mit familiären Aufgaben

Lehrende der Leibniz Universität Hannover, die aufgrund der Corona-Pandemie digitale Lehre entwickeln und umsetzen sowie gleichzeitig im Homeoffice Kinder betreuen oder Familienangehörige pflegen, stehen vor besonderen Herausforderungen. Die LUH unterstützt mit einem Härtefallfonds, mit dem studentische Hilfskräfte oder Equipment finanziert werden können.

Björn Klages
Referent für den Familienservice
Telefon
Adresse
Wilhelm-Busch-Straße 4
30167 Hannover
Gebäude
Raum
203
Björn Klages
Referent für den Familienservice
Adresse
Wilhelm-Busch-Straße 4
30167 Hannover
Gebäude
Raum
203
Joana Rieck
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Technik und Verwaltung
Adresse
Wilhelm-Busch-Straße 4
30167 Hannover
Gebäude
Raum
205
Joana Rieck
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Technik und Verwaltung
Adresse
Wilhelm-Busch-Straße 4
30167 Hannover
Gebäude
Raum
205