Über uns
Dezentrale Gleichstellungsbeauftragte der zentralen Einrichtungen

Dezentrale Gleichstellungsbeauftragte der zentralen Einrichtungen

Barbara Schanz
Gleichstellungsbeauftragte
Adresse
Am Moritzwinkel 6
30167 Hannover
Gebäude
Raum
126
Barbara Schanz
Gleichstellungsbeauftragte
Adresse
Am Moritzwinkel 6
30167 Hannover
Gebäude
Raum
126
Dipl.-Biol. Birgit Gersbeck-Schierholz
Stellv. der Gleichstellungsbeauftragten
Adresse
Schloßwender Str. 5
30159 Hannover
Gebäude
Raum
Dipl.-Biol. Birgit Gersbeck-Schierholz
Stellv. der Gleichstellungsbeauftragten
Adresse
Schloßwender Str. 5
30159 Hannover
Gebäude
Raum

UNSERE AUFGABENBEREICHE

  • Mitwirkung in Bewerbungsverfahren zur Realisierung einer ausgewogenen Personalstruktur
  • Engagement für Frauenförderung und Gleichstellung
  • Beratung und Gesprächsangebote für MitarbeiterInnen der zentralen Einrichtungen der Leibniz Universität Hannover

RAT DER GLEICHSTELLUNGSBEAUFTRAGTEN

Die dezentrale Gleichstellungsbeauftragte und ihre Stellvertreterin werden aufgrund eines Vorschlags der Vollversammlung auf zwei Jahre gewählt. Alle dezentralen Gleichstellungsbeauftragte und die zentrale Gleichstellungsbeauftragte bilden den Rat der Gleichstellungsbeauftragten der Leibniz Universität Hannover.

RECHTSGRUNDLAGE (NHG)

Im Niedersächsischen Hochschulgesetz (NHG) ist die Förderung von Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Frauen und Männer an den Hochschulen in staatlicher Verantwortung verankert. Frauen und Männern soll eine gleiche Stellung innerhalb der Einrichtung verschafft werden. Dieses Ziel kann u.a. durch eine umfassende Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten an allen Personalangelegenheiten und die Initiierung familienfreundlicher Maßnahmen erreicht werde.