INFORMATIONEN ZUM THEMA RESPEKT! VIELFALT STATT MENSCHENFEINDLICHKEIT


  • RESPEKT: Leitlinien & Grundsätze

    Die LUH setzt sich ein für ein respektvolles Miteinander. Dies bekräftigt sie durch die Unterzeichnung und Initiierung verschiedener Initiativen:

    Charta der Vielfalt

    2013 hat die Leibniz Universität Hannover die Charta der Vielfalt unterzeichnet. Seitdem nimmt Sie in jedem Jahr mit Aktionen und Kampagnen an den bundesweiten Diversity Tagen teil: Hier gelangen Sie zu den Aktivitäten der letzten Jahre. Link

    HRK-Kampagne Weltoffene Hochschule

    Die Leibniz Universität beteiligt sich an der Initiative "Weltoffene Hochschulen - gegen Fremdenfeindlichkeit" der Hochschulrektorenkonferenz (HRK). Gemäß ihres Leitbildes und mit einer gelebten Kultur der Internationalität, positioniert sich die Universität gegen Fremdenfeindlichkeit und heißt Menschen aller Herkunft willkommen.

    Diversity Grundsätze der LUH:

    2016 hat die Leibniz Universität zehn Diversity Grundsätze zum respektvollen Umgang miteinander an der LUH verabschiedet. Link

    Nationaler Kodex für das Ausländerstudium an deutschen Hochschulen

    Mit diesem „Nationalen Kodex für das Studium von Ausländern an deutschen Hochschulen“ bekräftigen die Leibniz Universität Hannover ihr nachhaltiges Interesse an qualifizierten internationalen Studierenden, Doktoranden und (Nachwuchs-) Wissenschaftlern: Link

    TU9 – Positionspapier gegen Fremdenfeindlichkeit

    Hier gelangen Sie zum Positionspapier der TU9 Hochschulen, das 2018 zum Thema Fremdenfeindlichkeit veröffentlicht wurde: Link

    Zitat: „Die TU9-Universitäten stehen für die Grundwerte einer offenen Gesellschaft und werden auch in Zukunft konsequent und klar gegen jede Form rechtsextremer Hetze und Fremdenfeindlichkeit, gegen Ausgrenzung, Unterdrückung und Gewalt gegenüber Menschen Stellung beziehen“

    Bündnis Farbenspiel:

    2018 hat das Hochschulbüro für ChancenVielfalt das Hannoversche Sportbündnis Farbenspiel unterzeichnet. Der Hochschulsport der Leibniz Universität Hannover ist Mitinitiator des Bündnisses. Ziel des Bündnisses ist die Schaffung eines offenen Umfelds für die Akzeptanz sexueller und geschlechtlicher Vielfalt im Sport. Das Bündnis steht gemeinsam für die Akzeptanz und den Respekt von vielfältigen Lebensformen. Hannoversches Sportbündnis Farbenspiel

    Aktionsplan Barrierefreie Leibniz Universität

    2020 wurde der Aktionsplan Barrierefreie Leibniz Universität Hannover mit zahlreichen Maßnahmen für die nächsten Jahre verabschiedet. Er dient dem kontinuierlichen Abbau von Barrieren und der Entwicklung hin zu einer inklusiven Hochschule. Link

  • RESPEKT: Handreichungen & Leidfäden
    • Handreichung für geschlechtergerechtes Formulieren von Texten an der Leibniz Universität
      Die Handreichung informiert und macht Mut, sich den Herausforderungen einer diskriminierungsfreien, achtsamen und geschlechtergerechten Sprache zu stellen. Link

    • Handreichungen Diversitätsgerechte Lehre
      Um Lehrende bei der Gestaltung einer diversitätsgerechten Lehre zu unterstützen, gibt es ab sofort unsere Handreichungen mit praktischen Tipps, Anregungen und weiterführenden Informationen. Link

    • Handreichung Barrierefreie Lehre
      Die Handreichung greift das Thema Barrierefreiheit in der Lehre auf und unterstützt Hochschullehrende dabei, Barrierefreiheit in Ihre Lehrveranstaltungen zu implementieren. Link

    • Lehrveranstaltungen
      Hier finden Sie einen Überblick von Lehrveranstaltungen mit Gender- und Diversitätsthemen in jedem Semester: Link