Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Hochschulbüro für ChancenVielfalt der Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Hochschulbüro für ChancenVielfalt der Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Personenvorstellung: Christiane Stolz

Christiane Stolz arbeitet als Studienberaterin bei der Zentralen Studienberatung und ist Beauftragte für Studierende mit einer Behinderung oder chronischen Erkrankung. Dies betrifft ca. 12% der Studierenden.

Sie studieren oft unter erschwerten Bedingungen, weil die Anforderungen des studentischen Alltags auf Studierende ohne körperliche oder seelische Einschränkungen zugeschnitten sind (z.B. bestimmte Formen der Studien- und Prüfungsleistungen die Erreichbarkeit von Seminarräumen, die Akustik in Hörsälen praktische Übungen u.v.m.). Christiane Stolz unterstützt Studierende bei der Strukturierung ihres Alltags an der Universität. Hierzu zählen in erster Linie Fragen des Nachteilsausgleiches und die Bewältigung der individuellen Anforderungen, die das Studium an die Studierenden stellt. Studieninteressierte können sich von ihr über den Härteantrag beraten lassen und die individuellen Voraussetzungen für das Studium besprechen. Um Studienanfänger/-innen mit Behinderung den Studienstart zu erleichtern, wird seit 2012 ein individueller Orientierungstag vor dem offiziellen Studienstart angeboten.
Kontakt und Informationen unter www.zsb.uni-hannover.de/mit_handicap
Die Funktion der Beauftragten für Studierende mit Behinderung ist eingebunden in das Beratungsangebot der Zentralen Studienberatung.
Die Zentrale Studienberatung (ZSB) ist Anlaufstelle für alle Studierenden der Hochschulen Hannovers und für Studieninteressierte. Sie unterstützt und berät in studienrelevanten Fragen und bei Problemen,  z.B. des Hochschulzugangs ohne Abitur, der individuellen Studienwahlentscheidung, oder bei schwierigen Studienverläufen, z.B. aufgrund familiärer, gesundheitlicher oder finanzieller Veränderungen. Zusätzlich bietet die Zentrale Studienberatung Veranstaltungen zu Themen der Studienwahlentscheidung, des Übergangs in den Master/die Berufstätigkeit und für Studierende, die einen Studienabbruch erwägen, an.
Kontakt und Informationen unter www.zsb.uni-hannover.de

Zur Person

Christiane Stolz hat Diplom-Soialwissenschaften an der Universität Hannover studiert und arbeitet seit 2001 bei der Zentralen Studienberatung. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten gehört die persönliche Beratung (hier besonders: Studieren mit Handicap, Studieren mit Kind), die Funktion als Beauftragte für Studierende mit Behinderung, die Mitarbeit in der Arbeitsgruppe zum Diversity Management an der Leibniz Universität, die Themenbereiche Entscheidungsfindung und Krisen im Studienverlauf.