Diversity ManagementKampagne Respekt!
Informationen zum Thema

INFORMATIONEN ZUM THEMA RESPEKT! VIELFALT STATT MENSCHENFEINDLICHKEIT


  • RESPEKT: Vielfalt … kurz erklärt

    An der Leibniz Universität Hannover gibt es zahlreiche Statements und Veröffentlichungen die RESPEKT vor Vielfalt eine Haltung gegen Menschenfeindlichkeit ausdrücken.

    • Weltoffene Hochschule - gegen Fremdenfeindlichkeit Link

    • Diversity Grundsätze für ein respektvollen Umgang miteinander an der LUH Link

    • Kurzfilm: Diversity Management an der Leibniz Universität Hannover Link

    • Glossar zu Begriffen und Themen Diversität Link

    • Die Leibniz Universität Hannover hat als erste Universität NS-Belastungen in der Nachkriegszeit umfassend aufgearbeitet. Link

    • Dr. Michael Jung: Eine neue Zeit. Ein neuer Geist? Interview zur Buchpublikation 2020 - Buchvorstellung bei Youtube Link
  • RESPEKT: Angebote, Aktivitäten & Initiativen

    Die Leibniz Universität Hannover und ihre Einrichtungen machen sich stark für RESPEKT und Vielfalt statt Menschenfeindlichkeit! Hier ein Überblick über die Aktivitäten

    • Diversity Management
      Das Diverstiy Manangement der Leibniz Universität Hannover informiert, organisiert und evaluiert die Akitivitäten zur Gestaltung einer auf Vielfalt ausgerichteten Universität. Link
    • Antirassismus
      Aktionen und Beratung des AStA der Leibniz Universität Hannover Link

    • Charta der Vielfalt
      Die LUH hat 2012 die Charta der Vielfalt unterzeichnet und sich verpflichtete ein Klima der Akzeptanz und des gegenseitigen Vertrauens zu schaffen. Link

    • Diversity Konzept 2025
      Die Diversität der Studierenden und Beschäftigten ist ein Garant für eine herausragende Ausbildung, Innovationen und wissenschaftliche Exzellenz. Link

    • Diversity Talk
      Das Diversity Management bietet ein regelmäßiges und offenes Austauschforum zu für Service- und Beratungseinrichtungen sowie für Lehrende der LUH an. Link

    • Vielfalt im Dialog erleben
      Die Veranstaltungsreihe bietet regelmäßig Veranstaltungen und Vorträge zum Thema Vielfalt im Dialog. Link

    • Projekt STEPin – Online Seminarreihe zum Interkulturellen Studieneinstieg
      Das Hochschulbüro für Internationales bietet im Rahmen von STEPin verschiedene Online-Seminare, die internationale Studierende dabei unterstützen sich schneller an den Universitätsalltag zu gewöhnen. Link

    • Queerkeller
      Der Queerkeller ist eine Gruppe von Studierenden der Leibniz Universität und anderen jungen LGBTQ-Personen aus Hannover, die sich regelmäßig treffen: Link
  • RESPEKT: Ansprechpersonen & Anlaufstellen

    An der Leibniz Universität Hannover können Menschen die von Diskriminierung betroffen sind sich Beratung holen und Beschwerden einreichen. Die verschiedenen Ansprechpersonen und Anlaufstellen, informieren und stehen für Fragen von Beschäftigten, Studierenden, Gästen oder Studieninteressierten gerne zur Verfügung.

    Beratungsstellen nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

    • Dezernat Personal und Recht: Link
    • Zentrale Gleichstellungsbeauftragte Link
    • Personalrat Link


    Beratungsstellen für Studierende

    Für Studierende bei allgemeinen oder individuellen Problemen, Beschwerden oder Verbesserungsvorschläge bezüglich ihres Studiums und der Lehre

    • Ombudsperson für Studium und Lehre: Link
    • Psychologisch-Therapeutische Beratung für Studierende (ptb): Link
    • Hochschulbüro für Internationales (Link)


    Beratungs- und Feedbackservice

    Beratung baut auf Vertrauen. Soviel ist sicher! Alles, was Sie uns sagen oder schreiben, bleibt unter uns: Wir, Beratungsteam des Hochschulbüros für ChancenVielfalt, geben keinerlei Informationen über Ihr Anliegen an Dritte weiter und respektieren Ihre Wünsche. Denn eine gute Beratung beruht auf Vertrauen und auf fachlicher Umsicht. Link

    Studieren mit Handicap und/ oder chronischer Erkrankung

    Eine Behinderung oder chronische Erkrankung bedeutet für die betroffenen Studierenden oft ein Studium unter erschwerten Bedingungen. Diese können sich in vielerlei Hinsicht zeigen, zum Beispiel sind Räume schlecht zu erreichen, Prüfungszeiten zu kurz oder bestimmte Arbeitsschritte sind nicht oder nur eingeschränkt durchführbar. Es unterstützt Sie die die Behindertenbeauftragte für Studierende. Link

  • RESPEKT: Leitlinien & Grundsätze

    Die LUH setzt sich ein für ein respektvolles Miteinander. Dies bekräftigt sie durch die Unterzeichnung und Initiierung verschiedener Initiativen:

    Charta der Vielfalt

    2013 hat die Leibniz Universität Hannover die Charta der Vielfalt unterzeichnet. Seitdem nimmt Sie in jedem Jahr mit Aktionen und Kampagnen an den bundesweiten Diversity Tagen teil: Hier gelangen Sie zu den Aktivitäten der letzten Jahre. Link

    HRK-Kampagne Weltoffene Hochschule

    Die Leibniz Universität beteiligt sich an der Initiative "Weltoffene Hochschulen - gegen Fremdenfeindlichkeit" der Hochschulrektorenkonferenz (HRK). Gemäß ihres Leitbildes und mit einer gelebten Kultur der Internationalität, positioniert sich die Universität gegen Fremdenfeindlichkeit und heißt Menschen aller Herkunft willkommen.

    Diversity Grundsätze der LUH:

    2016 hat die Leibniz Universität zehn Diversity Grundsätze zum respektvollen Umgang miteinander an der LUH verabschiedet. Link

    Nationaler Kodex für das Ausländerstudium an deutschen Hochschulen

    Mit diesem „Nationalen Kodex für das Studium von Ausländern an deutschen Hochschulen“ bekräftigen die Leibniz Universität Hannover ihr nachhaltiges Interesse an qualifizierten internationalen Studierenden, Doktoranden und (Nachwuchs-) Wissenschaftlern: Link

    TU9 – Positionspapier gegen Fremdenfeindlichkeit

    Hier gelangen Sie zum Positionspapier der TU9 Hochschulen, das 2018 zum Thema Fremdenfeindlichkeit veröffentlicht wurde: Link

    Zitat: „Die TU9-Universitäten stehen für die Grundwerte einer offenen Gesellschaft und werden auch in Zukunft konsequent und klar gegen jede Form rechtsextremer Hetze und Fremdenfeindlichkeit, gegen Ausgrenzung, Unterdrückung und Gewalt gegenüber Menschen Stellung beziehen“

    Bündnis Farbenspiel:

    2018 hat das Hochschulbüro für ChancenVielfalt das Hannoversche Sportbündnis Farbenspiel unterzeichnet. Der Hochschulsport der Leibniz Universität Hannover ist Mitinitiator des Bündnisses. Ziel des Bündnisses ist die Schaffung eines offenen Umfelds für die Akzeptanz sexueller und geschlechtlicher Vielfalt im Sport. Das Bündnis steht gemeinsam für die Akzeptanz und den Respekt von vielfältigen Lebensformen. Hannoversches Sportbündnis Farbenspiel

    Aktionsplan Barrierefreie Leibniz Universität

    2020 wurde der Aktionsplan Barrierefreie Leibniz Universität Hannover mit zahlreichen Maßnahmen für die nächsten Jahre verabschiedet. Er dient dem kontinuierlichen Abbau von Barrieren und der Entwicklung hin zu einer inklusiven Hochschule. Link

  • RESPEKT: Handreichungen und Lehrveranstaltungen
    • Handreichung für geschlechtergerechtes Formulieren von Texten an der Leibniz Universität
      Die Handreichung informiert und macht Mut, sich den Herausforderungen einer diskriminierungsfreien, achtsamen und geschlechtergerechten Sprache zu stellen. Link

    • Handreichungen Diversitätsgerechte Lehre
      Um Lehrende bei der Gestaltung einer diversitätsgerechten Lehre zu unterstützen, gibt es ab sofort unsere Handreichungen mit praktischen Tipps, Anregungen und weiterführenden Informationen. Link

    • Handreichung Barrierefreie Lehre
      Die Handreichung greift das Thema Barrierefreiheit in der Lehre auf und unterstützt Hochschullehrende dabei, Barrierefreiheit in Ihre Lehrveranstaltungen zu implementieren. Link

    • Lehrveranstaltungen
      Hier finden Sie einen Überblick von Lehrveranstaltungen mit Gender- und Diversitätsthemen im Sommersemester 2021: Link